Kategorie Bundesregierung

Lobo: Leistungsschutzrecht ist "realitätsfernes Quatschgesetz"   Am 15. Juni 2018 - 9:38 Uhr von Tom Hirche

Jeden Mittwoch erscheint Sascha Lobos Kolumne für SPIEGEL Online, in der er sich ein ums andere Mal mit hochaktuellen digitalpolitischen Themen auseinandersetzt. In seinem jüngsten Text befasst er sich mit den Plänen für ein EU-weites Leistungsschutzrecht für Presseverleger. Lobos Fazit findet sich gleich in der Überschrift: "So ein Quatschgesetz." Weiter