Kategorie Gesetzestext

Wen trifft das neue Leistungsschutzrecht für Presseverleger?  Am 9. Juli 2014 - 18:13 Uhr von Tom Hirche

Publikationsdatum 09.07.2014 ~ Art des Materials: Akteure: Schlagworte: Soziales System: Lizenz: 

Dem Wortlaut des Gesetzes - konkret Paragraf 87g Absatz 4 Urheberrechtsgesetz - ist lediglich zu entnehmen, dass "gewerbliche Anbieter von Suchmaschinen oder gewerbliche Anbieter von Diensten [...], die Inhalte entsprechend aufbereiten" erfasst sein sollen. Welche "Dienste" nun aber konkret betroffen sind, analysiert Dr. Till Kreutzer in seinem Beitrag für iRights.info.

Weiter

Der Schutz des Presseverlegers gemäß § 87f bis § 87h UrhG  Am 1. Oktober 2013 - 15:18 Uhr von Tom Hirche

Publikationsdatum 01.10.2013 ~ Art des Materials: Akteure: Schlagworte: Soziales System: Lizenz: 

Prof. Dr. Christian Alexander untersucht in seinem Beitrag für die Zeitschrift Wettbewerb in Recht und Praxis (WRP) die gesetzlichen Grundlagen des Leistungsschutzrechts für Presseverleger und stellt dar, welche Konsequenzen sich ergeben. So viel sei vorweggenommen: Auch er sieht reichlich Klärungsbedarf. Weiter

Das Leistungsschutzrecht im Wortlaut  Am 8. April 2013 - 8:46 Uhr von Redaktion

Publikationsdatum 08.04.2013 ~ Art des Materials: Schlagworte: Soziales System: 

Uns erreichten Anfragen, welcher finale Gesetzestext von Bundestag und Bundesrat beschlossen wurde. Hier der Wortlaut, der sich aus Entwurf und Änderung ergibt: Weiter

Wen trifft das neue Leistungsschutzrecht für Presseverleger?   Am 9. Juli 2014 - 18:12 Uhr von Tom Hirche

Dem Wortlaut des Gesetzes - konkret Paragraf 87g Absatz 4 Urheberrechtsgesetz - ist lediglich zu entnehmen, dass "gewerbliche Anbieter von Suchmaschinen oder gewerbliche Anbieter von Diensten [...], die Inhalte entsprechend aufbereiten" erfasst sein sollen. Welche "Dienste" nun aber konkret betroffen sind, analysiert Dr. Till Kreutzer in seinem Beitrag für iRights.info. Weiter

Weitere Infos zu dieser News