Kategorie Grundgesetz

Verfassungsbeschwerde gegen Leistungsschutzrecht  Am 1. August 2014 - 21:52 Uhr von Tom Hirche

Publikationsdatum 01.08.2014 ~ Art des Materials: Akteure: Schlagworte: Soziales System: Lizenz: 

Heute hat der Internet-Konzern Yahoo Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingelegt. Man halte die Regelungen zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger für mit dem Grundgesetz unvereinbar.

Weiter

Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel: Warum beleidigen Sie Menschen, die ein Grundrecht wahrnehmen?   Am 21. September 2011 - 8:15 Uhr von Redaktion

Publikationsdatum 20.09.2011 ~ Art des Materials: Akteure: Schlagworte: Soziales System: Lizenz: 

In seinem privaten Blog pushthebutton.de veröffentlicht Hardy Prothmann einen offenen Brief an Angela Merkel aus Anlass ihrer Rede beim BDZV-Zeitungskongress. Ausgangspunkt seines Briefs ist eine Bemerkung Merkels, die die Financial Times als „Qualität lässt sich durch Blogger nicht ersetzen” zitiert hatWeiter

Gerald Spindler: Ein Leistungsschutzrecht könnte verfassungswidrig sein  Am 15. September 2011 - 8:21 Uhr von Philip Banse

Publikationsdatum 14.09.2011 ~ Art des Materials: Akteure: Schlagworte: Soziales System: Lizenz: 

Gerald Spindler, Professor für Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Göttingen, argumentiert im IGEL-Interview: Wer Inhalte ins Netz stellt, willigt der Rechtsprechung nach in die Nutzung durch Dritte ein; Urheber gehen dabei bislang leer aus – eine Entschädigung allein für Verleger würde den Gleichheitsgrundsatz verletzen. Weiter

Verfassungsbeschwerde gegen Leistungsschutzrecht   Am 1. August 2014 - 21:50 Uhr von Tom Hirche

Heute hat der Internet-Konzern Yahoo Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingelegt. Man halte die Regelungen zum Leistungsschutzrecht für Presseverleger für mit dem Grundgesetz unvereinbar. Weiter