Am 16. September 2012 - 19:59 Uhr von David Pachali

The German Proposal on a New Leistungsschutzrecht – Endangering Press Diversity and the Digital Economy

Publikationsdatum 14.09.2012 ~ Art des Materials: Akteure: Schlagworte: Soziales System: Lizenz: 

Der internationale IT-Branchenverband CCIA berichtet über den Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht: Neben fraglichem Nutzen für die Verlage und erhöhter Rechtsunsicherheit werde es den gemeinsamen Markt der EU weiter fragmentieren, vor allem, wenn weitere Länder dem Beispiel folgen würden. Grenzüberschreitende europäische Internetunternehmen würden geschwächt, die etablierten Player gestärkt.

In times where EU countries like the Netherlands, Poland or the UK have engaged on a path to make IP laws more flexible realizing that this is inevitable to meet the demands and realities of a digital economy, the German proposal is far more than just an anachronism.

Creative CommonsText freigegeben unter Creative Commons BY 3.0 de.
Diese Lizenz gilt nicht für externe Inhalte, auf die Bezug genommen wird.
AddThis Druckversion Permalink