Bundeswirtschaftsministerium steht standhaft an der Seite der Rechteinhaber