Snippets im Lichte des geplanten Leistungsschutzrechts für Presseverlage