"Es blickt zu sehr in die Vergangenheit"