Alles falsch [VDZ-Replik zum Leistungsschutzrecht]