FDP bezieht Position zum Leistungsschutzrecht