Diskussion ums Leistungsschutzrecht: Beteiligt die Urheber!