Faust-Gespräch über Urheberrecht und Leistungsschutz: Monopolrecht auf Worte