Gemeinsame Erklärung zum Vorhaben eines „Leistungsschutzrechts für Presseverleger”