Kategorie Axel Voss

Fateful Day: EU Parliament Approves Copyright Reform – No Amendments Made   Am 26. März 2019 - 22:06 Uhr von Tom Hirche

Today, the Members of the European Parliament voted in favour of the copyright reform – including the obligation for upload filters and an ancillary copyright for press publishers. Weiter

Schicksalstag: EU-Parlament stimmt Urheberrechtsreform ohne Änderung zu   Am 26. März 2019 - 15:37 Uhr von Tom Hirche

Heute haben die Mitglieder des Europäischen Parlaments für die Urheberrechtsreform gestimmt – inklusive der Pflicht zu Upload-Filtern und einem Leistungsschutzrecht für Presseverleger. Weiter

CDU hält an Richtlinie fest und reagiert auf Protest mit Nebelkerze   Am 19. März 2019 - 15:14 Uhr von Tom Hirche

Es scheint, als wäre der Protest der vergangenen Wochen doch nicht unbemerkt an der CDU vorbeigezogen. Zu den richtigen Schlüssen ist man gleichwohl nicht gekommen. Denn anstatt sich für eine Überarbeitung der geplanten Urheberrechtsrichtlinie einzusetzen, versucht man die Gemüter mit einem deutschen Alleingang zu beruhigen. Ein leicht durchschaubares Manöver. Weiter

Reda: "You'll wish the mails had all come from bots."   Am 6. März 2019 - 19:11 Uhr von Tom Hirche

The way is clear for the final vote of the European Parliament on the copyright reform. On 27 February, a majority of its Legal Affairs Committee (JURI) voted in favour of the negotiated compromise. However, EU citizens' criticism of the plan is growing louder and louder - just before the European elections. Weiter

Reda: "Ihr werdet euch noch wünschen, die Mails wären alle von Bots gekommen."   Am 4. März 2019 - 17:43 Uhr von Tom Hirche

Der Weg für die finale Abstimmung des Europäischen Parlaments über die Urheberrechtsreform ist frei. Am 27. Februar hat dessen Rechtsausschuss (JURI) mehrheitlich für den ausgehandelten Kompromiss gestimmt. Die Kritik am Vorhaben seitens der EU-Bürgerinngen und EU-Bürger wird allerdings immer lauter – und das kurz vor der Europawahl. Weiter

The internet has lost   Am 12. September 2018 - 14:09 Uhr von Tom Hirche

Today, the European Parliament held its second vote on copyright in the digital single market and it took the worst possible outcome. Amendments to delete article 11 altogether or to alter it into a rule of legal presumption were rejected by a large majority. Instead, MEP Axel Voss's latest proposal for an ancillary copyright for press publishers was adopted. The same goes for his proposal that aims to introduce upload filters in the EU. Weiter

Das Internet hat verloren   Am 12. September 2018 - 14:01 Uhr von Tom Hirche

Heute hat das Europäische Parlament seine zweite Abstimmung über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt abgehalten. Dabei ist das denkbar schlechteste Ergebnis herausgekommen. Änderungsanträge, Artikel 11 insgesamt zu streichen oder in eine Vermutungsregel umzuwandeln, wurden mit großer Mehrheit abgelehnt. Stattdessen wurde der jüngste Vorschlag von MdEP Axel Voss (EVP, Deutschland) für ein Leistungsschutzrecht für Presseverleger angenommen. Gleiches gilt für seinen Vorschlag zur Einführung von Upload-Filtern in der EU. Weiter

Voss still ignores criticism and does not move an inch   Am 10. September 2018 - 18:13 Uhr von Tom Hirche

Although summer break has just ended, the next important vote at EU level is already coming up. Members of the European Parliament must agree on a common position on the proposed copyright reform. A key role here is played by MEP Axel Voss (EPP, Germany), rapporteur on the JURI Committee, who despite all criticism is unwilling to back away from his proposal. Weiter

Voss ignoriert weiterhin Kritik und ist zu keinem Kompromiss bereit   Am 6. September 2018 - 10:52 Uhr von Tom Hirche

Kaum ist die Sommerpause vorbei, steht auf EU-Ebene schon die erste wichtige Abstimmung an. Die Mitglieder des Europäischen Parlaments müssen sich auf eine gemeinsame Position zur geplanten Urheberrechtsreform einigen. Eine zentrale Rolle spielt dabei MdEP Axel Voss (EVP, Deutschland), zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss, der trotz aller Kritik nicht bereit ist, von seinem Vorschlag abzurücken. Weiter

Svoboda on link tax: "I do not see any positive consequences for anyone"   Am 7. August 2018 - 10:32 Uhr von Tom Hirche

In July 2017, the European People's Party (EPP) had adopted a joint position that fully endorses the Commission's plan for the introduction of an ancillary copyright for press publishers (link tax). But this has not changed the fact that party members are against this new right and actively try to prevent it. With MEP Svoboda, a very influential one has publicly renewed his criticism. Weiter

JURI has adopted link tax   Am 20. Juni 2018 - 12:11 Uhr von Tom Hirche

Today at 10:48, the JURI Committee of the European Parliament has adopted the compromise amendment of rapporteur MEP Axel Voss (EPP, Germany) concerning article 11 with a 13:12 majority. All amendments calling for its deletion have thus been rejected. Now there is only the plenary of the European Parliament that has the power to overturn the plan of introducing an EU-wide ancillary copyright for press publishers. The fight for a free internet is not over!

Rechtsausschuss hat LSR zugestimmt   Am 20. Juni 2018 - 10:18 Uhr von Tom Hirche

Heute um 10:48 hat der Rechtsausschuss des Europäischen Parlaments (JURI) den Kompromissvorschlag von Berichterstatter MdEP Axel Voss (EVP, Deutschland) bzgl. Artikel 11 mit einer Mehrheit von 13:12 angenommen. All Änderungsvorschläge, die eine Streichung von Artikel 11 bezweckt hatten, wurde damit zurückgewiesen. Nun liegt einzig am Plenum des Europäischen Parlaments, die Pläne zur Einführung eines EU-weiten Leistungsschutzrechts für Presseverleger zu kippen. Der Kampf für ein freies Internet ist noch nicht vorbei!

Voss's changes can not cure the rotten root   Am 17. Mai 2018 - 16:03 Uhr von Tom Hirche

The rapporteur of the Legal Affairs Committee (JURI) of the European Parliament, MEP Axel Voss (EPP, Germany) has updated his draft compromise amendment for Article 11, the ancillary copyright for press publishers, pushing for a vote next month. Although the proposed text is now less extreme compared to the first version from seven weeks ago, it fails to tackle the real problem. Weiter

MEP Voss presents the most extreme proposal for a link tax (so far)   Am 28. März 2018 - 23:11 Uhr von Tom Hirche

We have called the publisher's right as proposed by the EU Commission in September 2016 an "ancillary copyright on steroids" – for good reasons! Now MEP Axel Voss has published his proposal for the European Parliament's position which is so extreme and destructive, not even the Incredible Hulk would dare to pick a fight. Weiter

Voss: "Besser etwas Falsches tun als gar nichts."   Am 22. Februar 2018 - 8:51 Uhr von Tom Hirche

Vor mittlerweile 17 Monaten hat die EU-Kommission ihren Vorschlag für eine neue Urheberrechtsrichtlinie präsentiert. Im Europäischen Parlament, genauer gesagt in dessen Rechtsausschuss, verhandelt man aber immer noch über die eigene Verhandlungsposition. In einem Interview mit Friedhelm Greis für Golem.de hat Verhandlungsführer MEP Axel Voss (EVP) gezeigt, dass er weder Argumente für ein Leistungsschutzrecht noch Ahnung vom Internet hat. Weiter

Weitere Infos zu dieser News

Parliament's largest group to fully endorse Commission's proposal for a link tax   Am 9. Juli 2017 - 16:47 Uhr von Tom Hirche

The European Commission's proposal for an ancillary copyright for press publishers has received a tremendous amount of criticism from many MEPs of all groups of the European Parliament. But now the largest group, the European People's Party (EPP), has adopted a joint position that fully supports the Commission's line while ignoring the European people's voices and all academic advice. Weiter

Rogue members try to hijack LIBE Committee   Am 14. Juni 2017 - 17:29 Uhr von Tom Hirche

Almost a month ago, in mid May 2017, the draft opinion of the Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs (LIBE) on the EU-Commission's proposal for a new copyright directive has officially been published. As things just turned out, some hardliners suddenly want to amend it so that it will be strongly in favour of an ancillary copyright for press publishers. Weiter